Open Source Software: Webdesign-Begriffslexikon

Mehr erfahrenHerunterscrollen für mehr Infos

Open Source Software wird mit OSS abgekürzt und bedeutet aus dem Englischen übersetzt freie bzw. offene Quellen-Software. Sie darf ohne Vervielfachungslimit frei, sogar verändert, kopiert und weitergegeben werden.

 

Open Source Software zeichnet sich durch folgende drei Besonderheiten aus:

  1. Der Quelltext der Open-Source-Software steht nicht in höherer Programmiersprache, sondern in einer für jedermann lesbaren und verständlichen Schrift zur Verfügung.
  2. Die Opensource Software kann beliebig kopiert, verbreitet und genutzt werden, ebenso existieren keine Nutzungseinschränkungen und Zahlungsverpflichtungen gegenüber den Lizenzgebern.
  3. Die Open Source Software darf verändert und in diesem Zustand auch weitergegeben werden, somit fallen keine Lizenzgebühren an.

 

Quellen

http://de.wikipedia.org/wiki/Open_Source [28.02.2013 12:04] 

  • Webdesign vom Fachmann.
  • Die Berliner Webdesign-Agentur.
  • modulare_dynamik.
  • CMS / Redaktionssysteme nach Maß.
  • Nachhaltige SEO aus Berlin.
  • Professionelles Webdesign seit 1998.
  • Webdesign aus Berlin.
  • Nous sommes Charlie!