Übersicht Webdesign-Begriffslexikon

 

 

Domain: 

Eine Domain dient der Identifikation von Internetseiten und damit bestimmten Servern bzw. zugewiesenen Ordnern eines Servers. Domains ermöglichen so eine einfache Nutzung von Websites, da andernfalls lange IP-Adressen verwendet werden müssten, die sich kaum jemand merken könnte.

 

Domains folgen dem Aufbau Subdomain.Domainname.Top-Level-Domain, so z.B. www.netgenerator.de:

www - Subdomain (frei wählbar, in der Regel "www" für Wold Wide Web)

netgenerator - Domainname (frei wählbar nach bestimmten Restriktionen)

de - Top-Level-Domain für Deutschland

 

 

Weitere Infos:

http://de.wikipedia.org/wiki/Domain

  • Webdesign vom Fachmann.
  • Die Berliner Webdesign-Agentur.
  • modulare_dynamik.
  • CMS / Redaktionssysteme nach Maß.
  • Nachhaltige SEO aus Berlin.
  • Professionelles Webdesign seit 1998.
  • Webdesign aus Berlin.
  • Nous sommes Charlie!