Übersicht Webdesign-Begriffslexikon

 

 

Browser / Internet Explorer / Firefox / Safari / Opera / Chrome: 

Ein Browser ist ein Programm zum Anzeigen von Websites. Idealerweise sollten alle aktuellen Browser der verschiedenen Hersteller das selbe Ergebnis liefern. Leider sind einige Hersteller davon noch entfernt.

Würden alle Browser die vom W3C-Konsortium vorgeschlagenen Standard korrekt interpretieren, so wäre dieses Ziel erreicht.

 

Es wird besser...

Erlösung ist jedoch in Sicht. Die Browserhersteller mühen sich mehr und mehr um eine regelkonforme HTML- und CSS-Interpretation. Aktuelle Browser wie Firefox, Opera oder Safari sind professionelle Browser und der Liebling eines Webdesigners / Webdevelopers. Microsoft hat mit dem Internet Explorer 8 einen weiteren Fortschritt gemacht, ist unserer Meinung nach jedoch noch weit von der Konkurrenz entfernt. Nichtsdestotrotz dürften die Zeiten vorbei sein, als die Faustregel "1 Stunde Design, 1 Stunde Programmierung und 2 Stunden Fehler des Internet Explorer ausbügeln" galt.

 

Unser Tipp: Mozilla Firefox. Google Chrome ist interessant, jedoch ist die Öffnung für Add-Ons von Drittanbietern abzuwarten.

 

 

Weitere Infos:

http://de.wikipedia.org/wiki/Webbrowser

http://www.firefox-browser.de

  • Webdesign vom Fachmann.
  • Die Berliner Webdesign-Agentur.
  • modulare_dynamik.
  • CMS / Redaktionssysteme nach Maß.
  • Nachhaltige SEO aus Berlin.
  • Professionelles Webdesign seit 1998.
  • Webdesign aus Berlin.
  • Nous sommes Charlie!